Lese­kis­ten der Klasse 3b

Im Deutsch­un­ter­richt berei­te­ten die Kinder der Klasse 3b ihr Refe­rat zu einer selbst­ge­wähl­ten Lek­tü­re mit soge­nann­ten Lese­kis­ten vor.

Hier­für gestal­te­ten sie das Äußere eines Schuh­kar­tons pas­send zu ihrem Buch. In die Kiste kamen dann Gegen­stän­de anhand derer der Inhalt des Buches erzählt werden konnte.

Neben der per­sön­li­chen Bewer­tung des Buches, wurde auch die Lieb­lings­stel­le daraus vor­ge­le­sen und so die Zuhö­rer neu­gie­rig gemacht.

Die wun­der­schö­nen Lese­kis­ten können gerade im Ruhe­raum der 3. und 4. Klas­sen bewun­dert werden.

Außer­dem wurde die Klasse 3a ein­ge­la­den und erhielt eine Füh­rung durch die Aus­stel­lung, sowie ein­zel­ne Buch­vor­stel­lun­gen. So macht lesen Spaß!